Eine Woche Glasperlen in Neumarkt/Raab

Eine Woche lang machen wir nix anderes als Perlen! Im alten Schulhaus, das eingebettet ist ins Ambiente der burgenländischen Bauernhäuschen, in denen wir wohnen werden, haben wir ein Schulhaus gemietet das uns als Glasperlen Werkstatt dienen wird. Workshop bedeutet, dass wir uns gegenseitig inspirieren lassen, selbst probieren und voneinander lernen können.

Das Wohnen in Neumarkt Doppel- oder Dreibettzimmer oder Doppelzimmer einzelbelegt (Aufschlag) 5,- pro Tag wir sind Selbstversorger – also keine Voll- Halb- oder Alterspension  Anreise bitte mit eigenem Auto; Brenner und auch Sauerstoff Konzentrator bitte (wer hat) selbst mitnehmen. Gegen eine kleine Miete  kann man natürlich alles ausleihen! Für Gas und großen Perlenofen sorge ich und ist dann natürlich im Preis inbegriffen. Das benötigte Glas könnt ihr auch vor Ort kaufen oder selbst mitnehmen: wir haben viel an Glas lagernd, auch Spezialfarben.

Mögliches Rahmenprogramm um das Künstlerdorf Radfahren und Wandern sind Hitverdächtig. Am Abend kochen oder grillen wir, oder gehen gut Essen. Thermen gibt’s in der Umgebung genügend, einen Reitstall gibt’s gegenüber. Auch Paddeln kann man an der schönen Raab. Ihr könnt natürlich auch heuer wählen, wie ihr diese Woche gestalten wollt: Begleitung ist gerne willkommen, allerdings besteht die Gefahr, dass diese Personen zum Kochen oder Einkaufen für die Allgemeinheit eingeteilt werden.

Termin I:  Sonntag, 19. April bis Samstag, 25. April 2020   

Termin II:  Sonntag, 26. April bis Samstag, 02. Mai 2020

Dauer des Workshops: 5 Tage
Kosten: Pro Person € 85,- pro Tag incl. Wohnen
Mindestteilnehmer: 5 Personen
Maximale Teilnehmer: 12 Personen
Voraussetzungen:  Grundkenntnisse, Anfänger-Betreuung auf Anfrage
Material: nach Aufwand, die Ausstattung kann gemietet werden