Fusing Workshop in Schlierbach, OÖ

In den Werkstätten der Glasmalerei Stift Schlierbach (Oberösterreich) können wir unter fachlicher Anleitung von Prof Edith Temmel selbst gestaltete Gegenstände, Schüsseln, Teller oder Schalen aus Glas herstellen. Grundmaterial ist ein spezielles Fusing-Glas (Bullseye, AK96).

Am ersten Tag erwartet uns eine erste Einführung in die Glasgestaltung. Kleine Probestücke werden hergestellt und über Nacht geschmolzen. Am 2.Tag sind diese Teile fertig. Nun werden weitere Techniken erprobt, am Nachmittag Analyse der vom Vortag entstandenen Stücke. Darauf aufbauend wird weiter entwickelt. Am 3.Tag können auch noch weitere Stücke gemacht werden, diese können nicht mitgenommen werden, Lieferzeit ca. 1 Woche.

Außerdem gibt’s eine Führung durch die Käserei, durch das Stift selber, und unter fachkundiger Führung die Kunst der Jahrhunderte alten Glaswerkstätten besichtigt.

Termin:  Montag, 24. Februar bis Mittwoch, 26. Februar 2020   

Dauer des Workshops: 3 Tage
Kosten: Pro Person € 150,- plus Aufenthalt
Mindestteilnehmer: 2 Personen
Maximale Teilnehmer: 7 Personen
Voraussetzungen: Für Anfänger und Fortgeschrittene
Material: nach Aufwand (€ 500/m²)